Datenschutz

Loch Talamh Datenschutz-Erklärung Stand 27.11.2018

Liebe Nutzer der Webseite und Empfänger unseres Newletters

im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung  DSGVO möchten wir Sie hier in verständlichen Worten informieren, wie Loch Talamh mit Ihren Daten umgeht.

Dieser nachstehende Text bildet somit unsere Datenschutzerklärung  in der aktuellen Version ab und damit die Umsetzung der vorgenannten EU-Verordnung. Wir behalten uns Änderungen vor und werden Sie darüber im Newsletter auch informieren.

Diese Erklärung zeigt insbesondere verständlich auf :

wer ist verantwortlich ?
warum erheben wir überhaupt von Ihnen personenbezogene Daten ?
welche sind dies ?
auf welcher rechtlichen Grundlage tun wir das ?
wie schützen wir diese ? geben wir diese weiter ?
wie minimieren wir die Anzahl ?
wie verarbeiten wir diese ?
wie speichern wir diese ?
wie lange speichern wir diese ?
wie können Sie sich rechtssicher anmelden ?
wie vermeiden wir, dass jemand anderes Sie fälschlicherweise anmeldet ?
Wie können Sie sich von der Speicherung sicher und unkompliziert abmelden ?
Ihre Rechte

Definition : Personenbezogene Daten sind Informationen über Einzelpersonen, mit denen diese Personen identifiziert werden können. 
Dazu gehören beispielsweise E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passwort und Zahlungsinformationen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Verantwortliche Stelle 

für die Umsetzung der Bestimmungen ist Loch Talamh Irish Folk Band
vertreten durch Wolfgang Striegel , Schöneckstr. 36/1 , 88069 Tettnang, mail siehe Kontakt

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel
der Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Desswegen haben wir auch keinen benannten Datenschutzbeauftragten.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Loch Talamh erhebt personenbezogene Daten ausschliesslich zu nachstehenden Zwecken:

- zur Zustellung der durch Sie gewünschten Information über anstehende Veranstaltungen

- Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.

- Durch Anfertigung von Fotos von Veranstaltungen, sowie Veröffentlichung der Fotos auf der Website und in Social Media Kanälen, sowie in Printmedien [nämlich: Magazin, lokale Zeitungen] zur Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Vereins, um den Bekanntheitsgrad der Band zu erhöhen. Es erfolgt keine Namensnennung .

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. Die website dient ausschliesslich dem Zweck, Ihnen zu jedem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt Informationen über unsere Band und anstehenden Veranstaltungen zu geben sowie einen Kontakt zu ermöglichen.

Die Website enthält keine Werbung anderer Firmen.

Es werden keine Popups verwendet.

Wir setzen keine Analyse-Tools ein. 

Unsere Website verwendet Session Cookies.
Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.
Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.
Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. 
Die Cookies unserer Seite sind nur während der Sitzung gespeichert. Diese sogenannten session-cookies bedürfen keiner Zustimmung bzw durch Nutzung der Seite stimmen Sie hierfür zu.

Log-Files unserer web-Seiten sind beim Provider ausgeschaltet.

Identität: Die website hat ein SSL-Sicherheitszertifikat und wird deshalb im Browser bei Zugang mit mit einem grünen Vorhängeschloss angezeigt.
So sind Sie sicher, dass Sie auch wirklich bei uns sind und nicht bei einer Fake-Seite.

Aus unserer Kontakt-Seite heraus findet kein Versand von emails direkt  statt.
Wir bieten Ihnen stattdessen im Kontakt-Bereich eine email-Adresse an, welche Sie bitte in Ihrem email System verwenden. 
Hierdurch sind wir nicht von der Sicherheit des joomla emali-Plugins abhängig

Im allgemeinen Fall der Kontaktanfrage wird neben Ihrer email-Adresse keine weiteren Daten gespeichert und nach Erledigung der Anfrage wird auch die email-Adresse wieder gelöscht.
In erfolgt keine automatische Aufnahme in den newsletter-Verteiler, es sei denn, dies war in der Kontaktanfrage ausdrücklich gewünscht. Wir leiten Sie dann zur Newsletter-Anmeldung weiter.
Die Datenerhebung und – Verarbeitung durch Kontaktformulare ist erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO . 
Eine explizite Einwilligung des Nutzers in die Datenerhebung und – Verarbeitung ist nicht erforderlich, da ja in Falle des Kontaktformulars die Aktivität definitiv von Ihrer Seite aus erfolgt.

Wenn der Kontakt mit einem potentiellen Veranstalter zustande kommt, speichern wir neben der email-Adresse nur die für einen Vertrag notwendigen personenbezogenen Daten wie Name,Adresse,Telefonnummer. Diese Daten verbleiben bei Vertragsabschluss bis auf Widerruf, aber längstens 10 Jahre  bei uns. Kommt der Vertrag nicht zustande, werden die Daten sofort wieder gelöscht. In beiden Fällen erfolgt keine automatische Aufnahme in den newsletter-Verteiler

Über die Newsletter-Seite können Sie auch Anforderungen für unseren Newsletter erstellen (Details dazu s.u. "Newsletter").

Für unsere Fan-Artikel mit Loch-Talamh Symbol gelten ausschließlich die Bestimmungen des Anbieters "spreadshirt" (s.7.). 
Wir tauschen mit "spreadshirt" keinerlei Kunden-Daten aus, sondern erhalten lediglich eine anonymisierte Vergütung aus dem Verkauf von Artikeln mit unserem Logo.

Für weitere erreichbare web-Seiten für Bilder und videos gelten aussschliesslich die Datenschutz-Bestimmungen von google bzw. youtube (s.7.) .
Wir tauschen mit diesen Unternehmen keinerlei Daten aus. Sie werden auf der "Bilder und videos" vor dem Wechsel darauf hingewiesen.

Technisch ist die website derzeit in "joomla 3.x" implementiert (s.7.) und wird regelmässig auf die jüngste Version upgedated. 
Das System wird bzgl. joomla und den darin verwendeten Datenbanken ausgeführt vom internet provider domainfactory (s.7.)
Mit domauinfactory besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung .

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. Per newsletter versendet Loch Talamh  regelmässig vor Konzerten und nur dann einen Hinweis auf Veranstalter, Ort und Zeit. 

Soweit Sie diesen newsletter erhalten,  sind bei uns ausschliesslich mit Ihrer email Adresse gespeichert 

Die Verwendung der email-Adresse erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist nochmals einzuwilligen, damit niemand anderes als Sie selbst sich anmelden kann.
Dies ist das sogenannte Double-Opt-In Verfahren, welches gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet.

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.
Für den Widerruf genügt ein Click auf den entsprechend gekennzeichneten Link in unserer newsletter Seite oder
eine formlose Mitteilung per E-Mail unter Angabe der mail-Adresse, unter der Sie den newsletter erhalten haben.

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer : Zur Einrichtung des Newsletter-Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten auch für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Die email Adressen sind ausschliesslich beim deutschen Provider "newsletter2go" gespeichert, welcher auch den newletter-Versand sowie die Aufnahme und Abmeldung
durchführt. Das Unternehmen ist vom TÜV zertifiziert und erfüllt alle Voraussetzungen der DSGVO. 
Mit diesem Unternehmen besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

6. Sie haben jederzeit das Recht Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden.
Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität sperren lassen.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.
Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können dem Link in 7. entnommen werden: 

Recht auf Datenübertragbarkeit : Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung : Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Siehe noch besondere Hinweise bzgl. Bildern und Tonaufnahmen unter 8.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

7. relevante Links zu den verwendeten Technologien und zur Verordnung selbst :

email Adresse dazu für Rückfragen zu diesem Thema:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.domainfactory.de

www.spreadshirt.de und hier

www.newsletter2go.de und deren Erklärung

www.joomla.org

Die DSGVO

https://datenschutz-generator.de/

Datenschutz-Stellen in den Bundeslöndern

google

youtube 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Besondere Hinweise bei Veranstaltungen speziell bzgl. Bild- und Tonaufnahmen

Es ist davon auszugehen, dass das Interesse der Band an der Anfertigung und Verwendung der Fotos und Tonaufnahmen nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen eingreift, insbesondere da sich diese in den öffentlichen Raum begeben haben und die Anfertigung und Verwendung der Fotos gängigerweise zu erwarten ist sowie sowohl bei der Anfertigung von Fotos und auch der Veröffentlichung derselben darauf geachtet wird, dass keine berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden.


Sofern aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person verletzt sein sollten, werden wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung unterlassen.
Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits ausgegeben sind, kann nicht erfolgen.
Eine Löschung auf der Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der technischen Möglichkeiten.   

Die erfassten Daten werden im Sinne des Wunsches nach einem umfassenden und vollständigen kulturellen und historischen visuellen Gedächtnis der Gesellschaft archiviert.

Die Daten werden nicht an Empfänger weitergegeben, die mit diesen Daten eigene Zwecke verfolgen. Bei Social Media Kanälen kann es jedoch sein, dass der jeweilige Social Media Dienst Verwertungsrecht an den veröffentlichten Daten erhält.

Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling).